You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Schulen modernisieren

Spätestens mit der Diskussion um Konjunkturprogramme ist das bisher oft vernachlässigte Thema „Schulsanierung“ in den Mittelpunkt des Interesses gerückt, nicht nur in Deutschland. Wo eben noch Sanierungsstau herrschte, werden Projekte nun mit Hochdruck vorangetrieben, um termingerecht von den Fördertöpfen zu profitieren. Mit vertretbaren Mitteln gilt es die Gebäude technisch wie funktional aufzurüsten - je nach Qualität der Substanz unter Wahrung des Bestands oder mit komplett neuem Ausdruck.

Detail Konzept 9/2009 zum Thema „Schulen modernisieren“ präsentiert einen Überblick über aktuelle, beispielhafte Projekte; die beteiligten Architekten, Bauherrn und Nutzer beleuchten die jeweiligen Konzepte.

Ein ehemaliger Plattenbau-Prototyp in Berlin etwa erhält eine hochgedämmte Fassade, seine Innenräume bleiben weitgehend unverändert. In Graubünden wird ein Wärmedämmverbundpaket um eine Dorfschule gepackt, gezielt eingesetzte Farben im Inneren erleichtern hier die Orientierung zwischen Schul- und Gemeindenutzungen. Moderne Klassenzimmer sowie farbenfroh gestaltete Innenräume verleihen in Lauffen am Neckar einem Schulhaus von 1907 neue Frische.

Grundlegend und dennoch behutsam modernisiert zeigt sich ein Denkmal der 60er-Jahre-Moderne: die komplett schadstoffsanierte Düsseldorfer Grundschule erhält eine neue Fassade, die trotz zeitgemäßer Bauphysik dem Original bis ins Detail nachempfunden ist.

Eine Schulsanierung und -erweiterung aus Washington DC demonstriert, dass ambitionierte US-Projekte inzwischen auch das Thema Ökologie forcieren. Nachhaltige Maßnahmen bestimmen hier nicht nur den Entwurf, sondern sind auch ins Unterrichtskonzept eingebunden: Ein Biotop, das der schuleigenen Wasseraufbereitung dient, besetzt den Mittelpunkt des Schulhofs, zwischen Solarkaminen auf dem Dach sind Schulgärten angelegt, Daten zu Wasserhaushalt sowie Stromverbrauch und -erzeugung lassen sich jederzeit online abrufen.

Darüber hinaus befasst sich ein einführender Artikel mit typischen Problemstellungen und Herangehensweisen bei der nachhaltigen Sanierung von Schulbauten. Anhand von gelungenen Beispielen aus dem Raum Zürich stellt ein weiterer Beitrag verschiedene Strategien zum Weiterentwickeln von Schulstandorten vor.

Kurze Werbepause

Dieses Heft
DETAIL 9/2009

Schulen modernisieren

Inhalt (PDF)
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.