You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Umnutzung, Ergänzung, Sanierung

Gerade auch in Osteuropa, wo historische Bausubstanz während der sozialistischen Systeme über Jahrzehnte verfiel und nach dem Fall des eisernen Vorhangs nun ein gigantischer Sanierungsbedarf besteht, kommt dem Thema Sanierung ein besonderer Stellenwert zu. Wie wird in einzelnen Länder und Städten damit umgegangen? Was ist bereits geschehen und was soll in naher Zukunft folgen? Antworten auf diese Fragen geben Experten aus den betroffenen Regionen in der nachfolgenden Rubrik Diskussion.

Kurze Werbepause

Dieses Heft
DETAIL 5/2005

Umnutzung, Ergänzung, Sanierung

Inhalt (PDF)
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.