You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Fineo Vakuum-Isolierglas – AGC INTERPANE Glas Industrie AG

Das Vakuum-Isolierglas Fineo besteht aus zwei mindestens 3 mm dicken Glasscheiben, die jeweils eine hochisolierende Beschichtung erhalten und durch eine Vakuumschicht von 0,1 mm voneinander getrennt sind. Es dämmt mit einem Ug-Wert 0,4 bis 0,7 W/(m²K) besser, beziehungsweise ebenso gut wie eine ungleich schwerere Dreifach-Wärmedämmverglasung.

Die Feinheit des Vakuumglases erhöht zudem die Lichttransmission. Daneben wird sich die unter dem Namen Fineo vertriebene Neuentwicklung durch ihre Ästhetik von anderen Glasprodukten abheben, denn es kommt ohne eine sichtbare Evakuierungsöffnung aus.

Das mit Sonnen-, Schallschutz- und Sicherheitsglas kombinierbare Fineo bietet sich für Neubauten (Gewerbe- und Wohnimmobilien) und Renovierungen gleichermaßen an – ein möglicher Wachstumsmarkt in Europa. Die Produktion des Vakuum-Isolierglases startet im April 2019.

interpane.com

DETAIL research LAB, BAU 2019, Exponate, AGC Interpane

Foto: AGC Interpane

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.