You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.


14./15./16. Januar 2019

Nominierte:

Digital Village, BAU 2019, Nominierter, BIM SPOT

BIM SPOT

BIM SPOT bietet eine technologisch disruptive Lösung für die BIM orientierte Zusammenarbeit. Erstmals wird es möglich digitale Gebäudemodelle softwareneutral, lebenszyklusorientiert und mit klaren Verantwortlichkeiten aller Projektbeteiligten zu entwickeln.  BIM SPOT bietet Transparenz und sichert Qualität und Effizienz im Planen, Bauen und Betreiben. 


  

Digital Village, BAU 2019, Nominierte, Dein Handwerk

DeinHandwerk.de

DeinHandwerk.de – die B2B-Plattform für alle Handwerks-/Baubetriebe.Hier können sich Handwerksfirmen Gewerke übergreifend im Bereich Aufträge, Subunternehmertätigkeiten und Baugeräte/Werkzeuge austauschen. Auch der Verkauf von Restposten und gebrauchte Arbeitsmittel ist im Kleinanzeigenmarkt möglich.



Digital Village, BAU 2019, Nominierter, FoxBase

FoxBase GmbH

Die SaaS-Lösung »Digital Product Selector« der FoxBase GmbH bietet einen einfachen Weg der digitalen Produktberatung. Mit der Software lässt sich die Effizienz des B2B-Vertriebs signifikant steigern: mehr qualifizierte Leads, mehr Umsatz, kürzere Verkaufszyklen, geringere Kosten.



Digital Village, BAU 2019, Nominierte, openHandwerk

openHandwerk

openHandwerk ist eine gewerkeoffene Softwarelösung in der Cloud für Handwerksbetriebe und Serviceunternehmen. openHandwerk optimiert und digitalisiert Arbeitsabläufe im Büro und auf der Baustelle und löst so die beiden aktuell größten Probleme im Handwerk: zu viele Aufträge und zu wenig Fachkräfte.



Digital Village, BAU 2019, Nominierte, PlanRadar

PlanRadar

PlanRadar ist eine webbasierte Lösung zur Baudokumentation und zum Mängel- und Aufgabenmanagement bei Bau- und Immobilienprojekten. Eine Webapplikation und Apps für alle Smartphones und Tablets (iOS, Android, Windows) ermöglicht es, Baumängel, Aufgaben und Feststellungen zu erfassen, dokumentieren, kommunizieren und nachzuverfolgen.



Weitere ausgewählte Start-ups:

Digital Village, BAU 2019, Nominierter, 3F Studio

3F Studio

3F Studio entwickelt performative Architektur mittels Computational Design und Additiver Fertigung (3D-Druck). Unser Hauptfokus liegt in der Entwicklung von multifunktionalen Fassaden die Verschattung, Dämmung, Lüftung und Akustik mit nur einem Material, in einem Prozess und in einem Bauteil adaptiv integrieren.


  

Digital Village, BAU 2019, Nominierter, Levaru

LEVARU

LEVARU entwickelt digitale Werkzeuge, mit denen sich Führungsschienen in Aufzugsanlagen präzise installieren lassen. Der Zeitaufwand lässt sich mit diesen Werkzeugen auf einen Bruchteil der sonst üblichen mehreren Wochen minimieren.


  

Digital Village, BAU 2019, Nominierte, popularc.com

popularc.com

Planung & Hausbau zum Festpreis. popularc.com ist ein Online-Marktplatz für Architektur- & Hausbau-Wettbewerbe. Ziel ist es, Designer und Architekten mit Bauherren und qualitätsbewussten Baupartnern zusammenzubringen. Vom ersten Entwurfskonzept bis zum fertigen Einfamilienhaus begleitet popularc.com seine Kunden als Berater - digital, schnell, individuell.



Digital Village, BAU 2019, Nominierte, Skillary

SKILLARY

SKILLARY ist eine Online-Plattform für Architekten und Architektinnen, Ingenieure und Ingenieurinnen sowie für an Planung und Bau beteiligte Unternehmen. Im Fokus stehen die Skills (Einzelprofile) – und die Betriebskultur bzw. Bürophilosophie (Büroprofile), um Projekte, Kooperationen und Mitarbeiterstellen schnell und offen miteinander zu kommunizieren.



Digital Village, BAU 2019, Nominierte, CAPMO

CAPMO

CAPMO ist eine cloudbasierte Software as a Service Lösung für die digitale Baudokumentation, Mängelmanagement und Aufgabenverwaltung. Von der Baustelle aus werden Informationen (Fotos, Notizen, Fristen) direkt im Plan verortet und gespeichert, welche synchron im Büro und für Projektpartner abliegen und zur Erstellung von Protokollen genutzt werden können.



Digital Village, BAU 2019, Nominierte, Franken-Schotter

Franken-Schotter

Franken-Schotter ist ein marktführendes Naturstein Unternehmen Deutschlands. Dietfurter Kalkstein® überzeugt durch die große Bandbreite an Oberflächen und Formaten. Durch digitale Planung mittels Building Information Modeling, kurz BIM-Planung, können mit Franken-Schotter auch komplexe Natursteinprojekte realisiert werden.



Digital Village, BAU 2019, Nominierte, Plan.One

Plan.One

Plan.One schlägt die digitale Brücke zwischen Planern und Herstellern im Bauwesen. Konzipiert als intelligentes Assistenzsystem von Architekten für Architekten, ermöglicht Plan.One das schnelle Auffinden und Vergleichen von perfekt auf das jeweilige Bauvorhaben zugeschnittenen Produkten. Die Produktdetails und Planungsinformationen können direkt in die gängige Planungssoftware übernommen werden. So schafft Plan.One Markttransparenz, spart Zeit für aufwändige Recherchen, vereinfacht und beschleunigt den Workflow. Als interaktives Business-Intelligence-Tool ermöglicht Plan.One die weitgehende Digitalisierung der Produktsuche und revolutioniert die Interaktion zwischen Architekten, Planern, Herstellern und ausführenden Unternehmen in der Bauindustrie. Plan.One ist eine Initiative der Schüco International KG und wurde 2016 von Patric de Hair gegründet, der dem Unternehmen seitdem als CEO vorsteht.



Digital Village, BAU 2019, Nominierte, SD Ingenieure

SD Ingenieure

Die SD Ingenieure entwickeln maßgeschneiderte Logistiksimulationen zur Optimierung der Produktionsprozesse für komplexe Bauvorhaben. Durch die Verwendung unserer Prozessmodelle erstellen Sie Ihre Termin- und Ressourcenplanung unter Nutzung aller Leistungspotentiale digital vor Beginn der realen Baumaßnahmen oder evaluieren vorhandene Konzepte auf ihre Leistungsfähigkeit.

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.