You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

PREISVERLEIHUNG
Im Rahmen einer öffentlichen Preisverleihung am 28. Januar 2021 werden die am besten bewerteten Projekte des Hauptpreises, der Preisträger des Studierenden und Hochschulpreises sowie des DETAIL Leserpreises vorgestellt und ausgezeichnet.

AGENDA

 

Donnerstag, 28. Januar 2021, 17:00-19:00 Uhr (MEZ)
•    17:00 Uhr: Begrüßung, Sandra Hofmeister (DETAIL)
•    17:05 Uhr: Key speech, Louisa Hutton (Sauerbruch Hutton, Juryvorsitzende)
•    17:20 Uhr: Jacob van Rijs (MVRDV) und bureau SLA & Overtreders W: Peter van Assche, Reinder Bakker und Hester van Dijk
•    17:40 Uhr: Kim H. Nielsen (3XN) und ALA Architects: Antti Nousjoki, Juho Grönholm und Samuli Woolston
•    18:00 Uhr: Anna Ramos (Mies van der Rohe Stiftung) und ICD/ITKE Universität Stuttgart: Achim Menges and Jan Knippers
•    18:20 Uhr: Jakob Schoof (DETAIL) und McCullough Mulvin Architects: Valerie Mulvin und Ruth O’Herlihy und Sonali Nandi (DPA)
•    18:40 Uhr: Schlussworte
•    18:45-19:00 Uhr: Networking Area

 

AUSLOBUNG
DETAIL lobt 2020 zum neunten Mal den internationalen DETAIL Preis aus und sucht Projekte, die durch ihre herausragenden baukulturellen und technischen Qualitäten zukunftsweisend sind.

Der Preis wird im zweijährigen Rhythmus von DETAIL in Kooperation mit Sponsoren aus der Industrie sowie ideellen Partnern aus der Politik vergeben. Erklärtes Ziel des DETAIL Preises ist es, die Bedeutung von Architektur für die Gesellschaft hervorzuheben, die Rolle der Architekten in der Öffentlichkeit zu stärken sowie die Vernetzung von Architekten, Bauherren, Industrie und Politik zu fördern.

PREISKATEGORIEN

Der Preis wird in drei Kategorien verliehen:

DETAIL Preis
Mit dem DETAIL Preis wird ein Bauwerk prämiert, das sich in besonderem Maße durch gut gestaltete, zukunftsorientierte und technisch innovative Details innerhalb eines herausragenden Gesamtentwurfs auszeichnet.

DETAIL Preis für Studierende und Hochschulen
Der kreative Nachwuchs kann erstmalig mit Projekten, die im Rahmen von Architekturhochschulen realisiert wurden, honoriert werden. Prämiert wird ein Bauwerk, das sich in besonderem Maße durch Experimentierfreude, innovative Prozesse und technische Details innerhalb eines herausragenden Gesamtentwurfs auszeichnet. Einreichen kann jeweils der betreuende Hochschuldozent.

DETAIL Leserpreis
Den DETAIL Leserpreis erhält das favorisierte Projekt der DETAIL Leserschaft, das im Rahmen eines Online-Votings gewählt wurde.


TERMINE AUF EINEN BLICK

Auf Grund der Corona-Situation haben sich Änderungen im Ablauf und der Kommunikation des DETAIL Preis 2020 ergeben. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Einreichung:           02. März bis 22. Mai 2020 (neue verlängerte Einreichungsfrist)
Jurysitzung:           26. Juni 2020
Leser-Voting:         14. September bis 30. Oktober 2020
Preisverleihung:    28. Januar 2021, 17:00-19:00 Uhr (MEZ) im Livestream

 

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.