You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

GriP Safety Coatings AG: GriP AntiRutsch

Griffe, Schlingen oder Matten bieten nur einen unzureichenden Schutz gegen ein Ausrutschen in Nassbereichen. Mit der Bodenbeschichtung GriP AntiRutsch können Sanitärbereiche auch nachträglich noch optimiert werden und so ausrutschsicher gestaltet werden. Das Material besitzt eine hohe Integrationsfähigkeit und Funktionalität, ohne dabei die eigentliche Gestaltung einzuschränken. Mit dem Aufbringen von GriP ändert sich das Design des Bades nicht. Durch die leicht angeraute Oberfläche fühlt der Nutzer sich sicher, obwohl er die Beschichtung optisch nicht wahrnimmt.

GriP ist leicht aufzubringen, zu reinigen und zu pflegen ohne die Oberflächen anzugreifen. Ob Fläche aus Keramik, Naturstein, Holz, Metall, Glas oder Stein, ob für Duschwannen, Bodenfliesen oder Außentreppen, ob im privaten Bereich, der Hotellerie oder öffentlichen Gebäuden: Die Beschichtung ist überall einsetzbar und kann bei Bedarf wieder leicht und rückstandslos entfernt werden. Den Gestaltungsmöglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt: Durch das Verfahren mit Schablonen lässt sich jedes Motiv mit der GriP Beschichtung übertragen. Das Produkt wurde 2017 mit dem ZVSHK Produkt Award prämiert. Ausgezeichnet wurde die besondere Verbindung von Funktionalität, Sicherheit, Ästhetik.

> Zum Hersteller

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.