Wohnhaus in Barcelona

Das Entrée des Hauses (Detail 1996/97) bestimmt eine Treppe, die als begehbares Möbel konzipiert wurde.

Wohnhaus in Halifax, Kanada

Die als Möbel konzipierte, raumdominierende Stahltreppe korrespondiert mit der Kaminwand an der Stirnseite des Wohnzimmers.

Wohnhaus in Biel-Benken, Schweiz

Die Treppe wurde hier bewußt als Teil des Raumkontinuums behandelt und sehr stimmig in den Grundriß integriert.

Wohnhaus in Hamburg

Streckmetalltafeln dienen den schlichten Treppen aus gekantetem Stahlblech als Geländer wie auch als einzige, leichte Abschirmung zum Raum.

Bürogebäude in Karlsruhe

Eine halbgewendelte Stahltreppe verbindet alle vier Geschosse; Glasstege stellen geschoßweise die horizontale Anknüpfung zum inneren Kombibereich her.

Einfaches Bauen mit Lehm- Wohnhäuser im Sahel

Allgemeiner Exkurs über Zusammernsetzung, Eigenschaften und Einsatzbereiche des Baustoffs Lehm sowie detaillierte Beschreibung des Bauablaufs eines...

Der Portugiesische Pavillon auf der Frankfurter Buchmesse

Beschreibung des Portugiesischen Pavillons auf der Frankfurter Buchmesse 1997.

Pavillon in Streatley on Thames

Der längliche Stahl-Glas-Kubus kragt, auf zwei Stützen gelagert, einige Meter über das Flußufer hinaus.

Wohnhauserweiterung in Remscheid

Der Erweiterungsbau ist ein separat vor dem bestehenden Haus aufgeständerter Neubau, der mittels Schwerlastrollen in U-Schienen in eine Sommer - und eine...