Werkhalle mit Büro in Weilerbach

Die Nordfassade dieses klaren Gebäudekubus besteht aus einer einfachen Stahlkonstruktion, die mit drei geschoßhohen Reihen Profilglas mit einigen großen...

Parketthaus in Lindau

Dieses zweigeschossige Gebäude ist überwiegend als wärmegedämmter Holzskelettbau ausgeführt; im Bereich des Verkaufsraumes sind die Außenwände gemauert und die...

Robotik im Bauwesen (3) - Fassadenroboter

Die wachsende Zahl sogenannter Problemfassaden führte zur Entwicklung von halb- und vollautomatischen Fassadenservicesystemen, die Reinigungs- und...

Zur Typologie mehrschaliger Gebäudehüllen aus Glas

Eine Darstellung der funktionalen, konstruktiven und gestalterischen Unterschiede von mehrschaligen Glasfassaden, und daraus resultierend, die Entwicklung einer...

Spanisch-Portugiesisches Kulturzentrum in Zamora, Spanien

Das Zentrum wurde auf dem Gelände einer bereits mehrfach überbauten Klosteranlage errichtet, deren Ruinen teilweise in den Neubau miteinbezogen worden sind.

Kulturzentrum in Nouméa, Neu-Kaledonien

Die außergewöhnliche Form der einzelnen Gebäude soll die traditionellen Hüttenbauten der Ureinwohner widerspiegeln.

Gymnasium in Lemgo

Zwei 180 m lange Gebäuderiegel werden durch einen glasüberdachten Zwischenraum miteinander verbunden.

Siedlung Hurdacker in Dübendorf

Die Siedlung besteht aus einem viergeschossigen Gebäuderiegel mit rechtwinklig dazu angeordneten Reihenhauszeilen.

Wohnbebauung in Ingolstadt

Rückgrat der 3- bis 4geschossigen Anlage ist ein zentraler Erschließungsbereich in Form eines breiten Steges auf jeder Ebene.