Schwimmender Pavillon, Groningen

Der Pavillon dient als mobile Veranstaltungsbühne, die mit Booten auf dem Kanalsystem an die vorgesehenen Anlegestellen gezogen werden kann.

Mobiles - Kommunikationsräume für Dessau

Die Stadt Dessau sah für die Gestaltung des städtebaulichen Pfades fahrbare Aktions- und Kommunikationsräume vor.

Wohnwagen mit Vorzelten

Die beiden Längswände des Wohnwagens können heruntergeklappt werden, so daß eine größere Grundfläche entsteht.

Mobile Küche

Die Küchenelemente sind mobil und lassen sich mittels Rollen wahlweise an mehreren Stellen positionieren.

Internetbox: Mobiler Raum - begehbares Möbel

Die Box ist ein mobiler Minimalraum, der es Messebesuchern ermöglicht, trotz umgebendem Publikumsverkehr ruhig und zurückgezogen im Internet zu surfen.

Mobiler Aussichtsturm

Vier Designstudenten entwickelten ein System für eine vertikal kreisende Aussichtskabine, die nur durch Schwerkraftnutzung lautlos befördert wird.

Ein Gebäude verreist: Temporäres Ausstellungszelt

Das Tipi ist zum Merkzeichen für besondere Ereignisse in Paris geworden.

Schlafhaus

Gewünscht wurde eine günstige, wasserdichte und windfeste Lösung für ein Schlafhaus - gebaut wurde ein aufgeständertes, ellipsenförmiges, membranbedecktes...

Mobile Kunst

Die Wohnmobile des Künstler Joep van Lieshout werden aus sog. Selbsterfahrungszellen zusammengesteckt, die ein sinnliches, manchmal auch befremdliches...