Solararchitektur - Modeerscheinung oder Notwendigkeit?

Kritische Würdigung der 4. Europäischen Konferenz Solarenergie in der Architektur und Stadtplanung.

Gartenhaus in Meckenbeuren

Ein 1-geschossiges Minimalhaus, dessen Grundriß sich durch verschiebbare Raumelemente variabel gestalten läßt.

Wohn- und Atelierhaus in Tsukuba, Japan

Aufgeständerter Holzskelettbau mit quadratischem Grundriß, 2-geschossig, mit Zugang ins OG über eine Brückenkonstruktion.

Kindergarten in Ingolstadt

Ein Gebäudeensemble aus vier windmühlenartig um einen Innenhof gruppierten Häusern.

Druckereigebäude in Köln

Das Erscheinungsbild ist stark von graphischen Elementen bestimmt.

Rathaus in Planegg

Baulicher Fixpunkt ist der kubische Kopfbau des Gebäudes, der Rathausturm.

Studentenwohnheim in Oxford

Der langgestreckte 4-geschossige Baukörper ergänzt einen Komplex von Collegegebäuden aus dem 19. Jh. Die Fassade aus vertikal verlegten Ziegeln wird von...

Studentenwohnungen in Cambridge

Die 2- bis 4-geschossigen Baukörper sind auf dem Gelände verteilt und bieten zwei Wohneinheiten pro Etage.

Studentenwohnungen in Wuppertal

In fünf fast identischen Häusern sind insgesamt 248 Zimmer untergebracht, die zu kleinen Wohngruppen gefaßt wurden.