Zur Typologie mehrschaliger Gebäudehüllen aus Glas

Eine Darstellung der funktionalen, konstruktiven und gestalterischen Unterschiede von mehrschaligen Glasfassaden, und daraus resultierend, die Entwicklung einer...

Spanisch-Portugiesisches Kulturzentrum in Zamora, Spanien

Das Zentrum wurde auf dem Gelände einer bereits mehrfach überbauten Klosteranlage errichtet, deren Ruinen teilweise in den Neubau miteinbezogen worden sind.

Kulturzentrum in Nouméa, Neu-Kaledonien

Die außergewöhnliche Form der einzelnen Gebäude soll die traditionellen Hüttenbauten der Ureinwohner widerspiegeln.

Gymnasium in Lemgo

Zwei 180 m lange Gebäuderiegel werden durch einen glasüberdachten Zwischenraum miteinander verbunden.

Siedlung Hurdacker in Dübendorf

Die Siedlung besteht aus einem viergeschossigen Gebäuderiegel mit rechtwinklig dazu angeordneten Reihenhauszeilen.

Wohnbebauung in Ingolstadt

Rückgrat der 3- bis 4geschossigen Anlage ist ein zentraler Erschließungsbereich in Form eines breiten Steges auf jeder Ebene.

Wohnhaus in Okayama, Japan

Der zweigeschossige, annähernd quadratische Flachdachkubus besitzt einen klar strukturierten Grundriß, der geprägt ist von einer haushohen Korridorzone.

Flugzeugmuseum in Duxford, England

Die gekrümmte Betondachschale scheint - dank des begrünten Ringankersockels - aus dem Boden zu wachsen.

Flughafenterminal in Hongkong

Die Dachkonstruktion baut auf einem tonnenförmigen Element auf, das in gleicher Richtung wellenförmig aneinandergereiht wird.