You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

Meet the Architects: SUPRBLK Studio, The Chapel in London

In unserer Videoreihe #Meet the Architects stellen Architektinnen und Architekten aktuelle Projekte aus Ihrem Büro vor. Sara L’Espérance und Michael Putman von SUPRBLK Studio erläutern ihren Entwurf The Chapel. Bei dem Projekt handelt es sich um eine Ferienwohnung für ein amerikanisches Rentnerpaar in einer teilweise umgenutzten Kirche in London. Wie die ungewöhnliche Umgebung Einfluss auf die Gestaltung des Wohnraums nimmt, ist ausführlich dokumentiert in Detail 1/2.2022.

SUPRBLK Studio
Sara L'Espérance und Michael Putman sind beide ARB/RIBA-registrierte Architekten und Co-Direktoren von SUPRBLK Studio – einem kreativen, designgeleiteten Architekturbüro. Bevor sie SUPRBLK gründeten, arbeiteten sie in London als Projektarchitekten für die preisgekrönten Büros Fletcher Priest Architects und Haworth Tompkins Architects. Beide schlossen ihr Post-Professional-Diplom in architektonischer Praxis und Management am The Bartlett, UCL, ab.
Ihr Interesse für das Dazwischen, für spielerische Resträume und historische Narben in städtischen Umgebungen, für zufällige Materialkollisionen und für das Erzählen von Geschichten ist der Ursprung ihrer Arbeit. Sie setzen sich für eine nachhaltige Praxis ein, die in der Überzeugung verwurzelt ist, bestehende Räume wiederzuverwenden, zu überarbeiten und zu überdenken, wo immer dies möglich ist. Ihr architektonischer Prozess und ihre praktische Arbeit führen diese Themen weiter und betrachten Zufälle und skurrile Gegebenheiten als etwas, das gefeiert werden sollte, anstatt Probleme zu vertuschen oder zu ignorieren. Diese Überlagerung neuer und alter Erzählungen in ihrer Arbeit hat reichhaltige, kühne und doch subtile architektonische Antworten hervorgebracht, wie man an Projekten wie "The Biscuit Factory" sehen kann, das auf der Shortlist für die Dezeen Awards 2019 stand. Beide bringen diese Leidenschaft in ihre Lehrtätigkeit an der Dalhousie University ein, wo Michael als praxisbezogener Professor und Sara als Studiodozentin und Gastkritikerin tätig ist.

Über das Projekt berichten wir in Detail 1/2.2022.

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
/0
Kistefos Museum, Oslo, BIG

Let’s twist again: Kistefos Museum bei Oslo von BIG

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.