You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

Wie ein Stapel Papier

Der Stahlbeton-Massivbau in einer Baulücke im Zentrum der Altstadt von Göttingen überragt seine historischen Nachbarn an Höhe und Volumen. Mit dem steilen Dach und den auskragenden Geschossdecken greift das Kunsthaus typische Details aus dem Kontext der historischen Bautradition Göttingens in zeitgemäßer Art auf. Der gekämmte Modelierputz zitiert die Oberflächengestaltung der Lagerhäuser und Depots in der Umgebung.  Im Inneren wurden die Betonflächen roh belassen. Im Zusammenspiel mit dem polierten Estrich der Böden vermitteln sie Werkstattcharakter.

Atelier ST wird seit 2005 von Silvia Schellenberg-Thaut und Sebastian Thaut gemeinsam geführt. Mit einem kleinen feinen Team werden anspruchsvolle Projekte unterschiedlicher Größenordnungen bearbeitet. Die Schwerpunkte des Leipziger Architekturbüros liegen auf Kunst- und Kulturbauten sowie besonderen hochwertigen Wohnbauten.

Über das Projekt berichten wir in Detail 1/2.2022.

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
/0
Kistefos Museum, Oslo, BIG

Let’s twist again: Kistefos Museum bei Oslo von BIG

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.