You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

Zwei junge Belgier und ein unsichtbares Haus

Hinter Okami Studio verbergen sich die zwei jungen Architekten Bram Van Cauter und Hans Vanassche. In diesem kurzen Video stellen sie ihr Büro vor, das in einem brutalistischen Hochhaus Léon Stynen liegt. Sie sprechen über ihr Arbeiten in Corona-Zeiten und ihre Freude über die Veröffentlichung des unsichtbaren Hauses im Sommerheft der Detail.

Kurze Werbepause

Stichworte:
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
/0
Kistefos Museum, Oslo, BIG

Let’s twist again: Kistefos Museum bei Oslo von BIG

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.