You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

Großstadtforum: Mobilität der Zukunft

Vorträge und Diskussionsrunde im Freiheiz in München über die mögliche Zukunft des Stadtverkehrs.

Ort: Freiheiz, Rainer-Werner-Fassbinder-Platz 1, München
Datum: Dienstag, 16. Juli 2013, 19:00 Uhr

Beiträge von:
- Prof. Dr. Gerd-Axel Ahrens (Lehrstuhl für Verkehrs- und Infrastrukturplanung an der TU Dresden www.tu-dresden.de/srv):
"Elektromobilität – nach dem Gipfel der übertriebenen Erwartungen angekommen im Tal der Enttäuschung!?"
- Dr. Bernhard Blättel (Leiter Mobilitätsdienstleistungen BMW i www.bmw-i.de):
"Der Stadtverkehr von morgen kann eine Bereicherung des urbanen Lebens werden – komfortabel, flexibel und zuverlässig mobil, auch ohne eigenes Auto."
- Sabine Nallinger (Stadtplanerin und Verkehrsexpertin in München www.sabine-nallinger.de):
"Mobilität in München braucht einen großen Plan weit über die nächste Wahlperiode hinaus!"
- Prof. Dr. Werner Tillmetz (Leiter Elektrochemische Energietechnologien am Zentrum für Sonnenernergie- und Wasserstoff Forschung BW www.zsw-bw.de):
"Elektromobilität ist die Mobilität der Stadt!"
Moderation: Claus Kruesken (BR www.77elf.de)

Das Großstadtforum: Mobilität der Zukunft wird in voller Länge am Samstag, 27.07. um 22:30 Uhr auf BR-alpha „Denkzeit“ ausgestrahlt.

Stichworte:

Aktuelles Heft

DETAIL 7+8/2015

Massive Bauten

Aktuelles Heft

Shop-Empfehlung

Anzeige