You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
Bangkok Project Studio, Wine Ayutthaya, Spaceshift Studio

Wine Ayutthaya von Bangkok Project Studio

Ein neuer Freizeitort für Weinliebhaber entstand am Ufer des Mae Nam Chao Phraya-Flusses, des zweitgrößten Flusses in Thailand. Die Planung des Neubaus entsprang der Hoffnung, das Gebäude entwickelt sich zu einem neuen Touristenmagnet und kurbelt wirtschaftliche Entwicklung der verarmten Gegend an, die vor 400 Jahren die damalige Hauptstadt von Thailand umgab.  

Das Gebäude ist 9 Meter hoch und hat einen quadratischen Grundriss. Die Konstruktion besteht vollständig aus dem stahl-verstärkten Sperrholz. Im Inneren hat das Haus vier Plattformen, die als Aussichtspunkte für Besucher dienen: von hier aus eröffnen sich verschiedene Ausblicke auf den vor der Tür liegenden Fluss. Fünf Wendeltreppen führen zu den einzelnen Plattformen; im Erdgeschoss befindet sich die Weinbar und die Sitzgelegenheiten, die zwischen den Treppen platziert sind. Die Treppen dienen, abgesehen von ihrem unmittelbaren Zweck, auch als zusätzliche Stützen, außerdem garantieren sie eine außergewöhnliche Raumerfahrung. 

Sperrholz ist ein Material, das gewöhnlich nur für Innenausbau verwendet wird. Im neuen Weinhaus dient das Material sowohl zur Konstruktion als auch zur Trennung der einzelnen Gebäudebereiche.

Kurze Werbepause

Aktuelles Heft

DETAIL 5/2017
Klimagerechtes Bauen

Klimagerechtes Bauen

Zum Heft

Shop-Empfehlung

Anzeige