JUN

AllesWirdGut: hügeliger Wettbewerbsbeitrag für Taichung

AllesWirdGut: hügeliger Wettbewerbsbeitrag für TaichungDer umliegenden Landschaft angepasst zeigt sich dieser Entwurf für ein neues Kulturzentrum in Taichung City, der drittgrößten Stadt Taiwans.


Das österreichische Architekturbüro AllesWirdGut hat das Gebäude als Wettbewerbsbeitrag gemeinsam mit dem taiwanesischen Partner keyStone architect entworfen.

Das Gebäude greift die umliegende Landschaft auf und definiert damit die unterschiedlichen Nutzungen. Die Inspiration für diese markante Gestaltung liefert die Natur: eine sich im Meer spiegelnde Bergkette.

Im unteren Bereich entfaltet sich ein angenehm schattiger, höhlenartiger Platz, der spannungsreiche Einblicke in das Gebäude und in den umliegenden Park gewährt. Der untere Baukörper wird als Museum genutzt, präsentiert sich im Außenraum als Skulpturenpark und nach innen mit abwechslungsreichen Raumfolgen.

Die zentrale Mitte entspricht dem Horizont und erlaubt einen 360° Rundumblick auf Park und Stadt. Von dieser öffentlichen Verbindungseben gelangt man ebenfalls in den oberen Baukörper, der eine Bibliothek beherbergt. In luftiger Höhe hat der Besucher die Möglichkeit, auf Terrassen die kontemplative Atmosphäre und einen einzigartigem Ausblick zu genießen.

Städtebaulich bildet dieser Bau mit rund 65.000 Quadratmetern gewissermaßen den Kopf eines neu entstehenden Areals in mitten von Taichung City.

AllesWirdGut: hügeliger Wettbewerbsbeitrag für TaichungAllesWirdGut: hügeliger Wettbewerbsbeitrag für TaichungAllesWirdGut: hügeliger Wettbewerbsbeitrag für TaichungAllesWirdGut: hügeliger Wettbewerbsbeitrag für TaichungAllesWirdGut: hügeliger Wettbewerbsbeitrag für TaichungAllesWirdGut: hügeliger Wettbewerbsbeitrag für TaichungAllesWirdGut: hügeliger Wettbewerbsbeitrag für TaichungAllesWirdGut: hügeliger Wettbewerbsbeitrag für TaichungAllesWirdGut: hügeliger Wettbewerbsbeitrag für TaichungAllesWirdGut: hügeliger Wettbewerbsbeitrag für Taichung



Neue Artikel:Sanierung der Bielefelder 3-Feld-SporthalleSanierung der Bielefelder 3-Feld-Sporthalle26. Februar 2015 In die Jahre gekommen und zu laut: Die Bielefelder 3-Feld-Sporthalle ...
Verspielter Stahlverhau von Suppose DesignVerspielter Stahlverhau von Suppose Design26. Februar 2015 Auf den ersten Blick wirkt obiges Gebilde wie ein überdimensioniertes ...
Camouflage: Juniper Haus von Murman ArkitekterCamouflage: Juniper Haus von Murman Arkitekter25. Februar 2015 Von weitem ist dieses Haus kaum zu sehen - spiegelt ...
Dieser Beitrag wurde unter Architektur, Wettbewerbe abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.