FEB

Osko & Deichmann: Schrank für ligne roset

Blasius Osko, osko deichmann, ligne roset, schuhschrank, aluminium, knick

Ein Schuhschrank mit dem Knick für die richtige Optik, der wahrscheinlich in erster Linie – so man an das notorische Schuhfaible weiblicher Wesen glauben mag – Kundinnen begeistern dürfte…

Blasius Osko vom Designerduo Osko & Deichmann, der gern alltägliche Gegenstände mit Humor in Frage stellt, hat diesen neuartigen Schuhschrank für ligne roset entwickelt, ein sehr originelles Möbelstück, in das man nicht nur seine Schuhe räumen, sondern auch seine Füße im polierten Aluminiumspiegel der Schublade im unteren Bereich des Schrankes prüfen und bewundern kann.

Der untere Bereich ist zudem angewinkelt, so dass man den Eindruck hat, dass der Schrank einfach gegen die Wand gelehnt wurde. Eine elegante Lösung für eine sehr profane Funktion.

Der Schrank wurde kürzlich auf der imm cologne erstmals vorgestellt.

Blasius Osko, osko deichmann, ligne roset, schuhschrank, aluminium, knick

Blasius Osko, osko deichmann, ligne roset, schuhschrank, aluminium, knick

 



Neue Artikel:Flache Sache: Wohnobjekte von AmbivalenzFlache Sache: Wohnobjekte von Ambivalenz30. Oktober 2014 Das junge Berliner Designlabel Ambivalenz hat ein erklärtes Hauptziel: Sparen! ...
Gerastert: Souvenirladen in TokioGerastert: Souvenirladen in Tokio30. Oktober 2014 Nicht nur von der Decke über die Wand bis zum ...
Spitzen-Spiel: Lacelamps “Sky” und “Land”Spitzen-Spiel: Lacelamps “Sky” und “Land”29. Oktober 2014 Häkel- und Spitzendeckchen sind mittlerweile eigentlich  Relikte aus vergangenen Tagen ...
Dieser Beitrag wurde unter Design, Materialien abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.