FEB

Flughafengebäude in Mestia von J. Mayer H.


Nach nur drei Monaten Planungs- und Bauzeit wurde der neue Flughafen im georgischen Mestia von Architekt J. Mayer H. in Betrieb genommen. Der neue Flughafen in Mestia, Georgien, ist Teil der ambitionierten Pläne, die Region touristisch zu erschliessen. Die mittelalterliche Stadt, geprägt durch steinerne Wehrtürme, steht auf der Liste des UNESCO Weltkulturerbes und ist mittlerweile auch bekannt als Wintersportregion.



Neue Artikel:Sanierung der Bielefelder 3-Feld-SporthalleSanierung der Bielefelder 3-Feld-Sporthalle26. Februar 2015 In die Jahre gekommen und zu laut: Die Bielefelder 3-Feld-Sporthalle ...
Verspielter Stahlverhau von Suppose DesignVerspielter Stahlverhau von Suppose Design26. Februar 2015 Auf den ersten Blick wirkt obiges Gebilde wie ein überdimensioniertes ...
Camouflage: Juniper Haus von Murman ArkitekterCamouflage: Juniper Haus von Murman Arkitekter25. Februar 2015 Von weitem ist dieses Haus kaum zu sehen - spiegelt ...
Dieser Beitrag wurde unter Architektur, Design abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.