FEB

Flughafengebäude in Mestia von J. Mayer H.


Nach nur drei Monaten Planungs- und Bauzeit wurde der neue Flughafen im georgischen Mestia von Architekt J. Mayer H. in Betrieb genommen. Der neue Flughafen in Mestia, Georgien, ist Teil der ambitionierten Pläne, die Region touristisch zu erschliessen. Die mittelalterliche Stadt, geprägt durch steinerne Wehrtürme, steht auf der Liste des UNESCO Weltkulturerbes und ist mittlerweile auch bekannt als Wintersportregion.



Neue Artikel:Einweihung des “Boiler Central” in Vejle, DänemarkEinweihung des “Boiler Central” in Vejle, Dänemark3. Juli 2015 Vor kurzem fand die Einweihung des 1200 qm großen Sanierungsobjektes ...
Mobil auf dem Mond: Audi fördert Part-Time ScientistsMobil auf dem Mond: Audi fördert Part-Time Scientists2. Juli 2015 Gestern Nacht erlebten wir das Phänomen, das in den USA ...
Spiegelspiel am Strand: Hütte von ECE ArchitectureSpiegelspiel am Strand: Hütte von ECE Architecture1. Juli 2015 Das Spiel mit Spiegeln fasziniert immer wieder: Derzeit am Strand ...
Dieser Beitrag wurde unter Architektur, Design abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.