FEB

Flughafengebäude in Mestia von J. Mayer H.


Nach nur drei Monaten Planungs- und Bauzeit wurde der neue Flughafen im georgischen Mestia von Architekt J. Mayer H. in Betrieb genommen. Der neue Flughafen in Mestia, Georgien, ist Teil der ambitionierten Pläne, die Region touristisch zu erschliessen. Die mittelalterliche Stadt, geprägt durch steinerne Wehrtürme, steht auf der Liste des UNESCO Weltkulturerbes und ist mittlerweile auch bekannt als Wintersportregion.



Neue Artikel:Erstaunlich stabil: “Pierrot” von Pauline Deltour”Erstaunlich stabil: “Pierrot” von Pauline Deltour”29. Mai 2015 Filigran, leichtfüßig und doch sehr belastbar: So zeigt sich der ...
Flach faltbar: Obstschale von Robert van EmbricqsFlach faltbar: Obstschale von Robert van Embricqs28. Mai 2015 Faltbare Holzobjekte sind seine Spezialität - jetzt hat der mehrfach ...
Modellbau leicht gemacht: Arckit von Damien MurtaghModellbau leicht gemacht: Arckit von Damien Murtagh27. Mai 2015 Lego stand Pate bei der Entwicklung dieses neuen Hilfsmittels für ...
Dieser Beitrag wurde unter Architektur, Design abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.