FEB

Flughafengebäude in Mestia von J. Mayer H.


Nach nur drei Monaten Planungs- und Bauzeit wurde der neue Flughafen im georgischen Mestia von Architekt J. Mayer H. in Betrieb genommen. Der neue Flughafen in Mestia, Georgien, ist Teil der ambitionierten Pläne, die Region touristisch zu erschliessen. Die mittelalterliche Stadt, geprägt durch steinerne Wehrtürme, steht auf der Liste des UNESCO Weltkulturerbes und ist mittlerweile auch bekannt als Wintersportregion.



Neue Artikel:Weihnachten? Jetzt schon an Ostern denken…Weihnachten? Jetzt schon an Ostern denken…18. Dezember 2014 Wer sich wie ich schon schön langsam an Lichterglanz und ...
Öffentlicher Stadtraum: Fountain House in MontrealÖffentlicher Stadtraum: Fountain House in Montreal18. Dezember 2014 Die Installation "Fountain House"  in Montreal sollte als Begegnungstätte und ...
Voll verspiegelt: Luxus-Ferienhaus bei BozenVoll verspiegelt: Luxus-Ferienhaus bei Bozen17. Dezember 2014 Futuristisches Ferienhaus in den Alpen außerhalb von Bozen in Südtirol: ...
Dieser Beitrag wurde unter Architektur, Design abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.