FEB

Flughafengebäude in Mestia von J. Mayer H.


Nach nur drei Monaten Planungs- und Bauzeit wurde der neue Flughafen im georgischen Mestia von Architekt J. Mayer H. in Betrieb genommen. Der neue Flughafen in Mestia, Georgien, ist Teil der ambitionierten Pläne, die Region touristisch zu erschliessen. Die mittelalterliche Stadt, geprägt durch steinerne Wehrtürme, steht auf der Liste des UNESCO Weltkulturerbes und ist mittlerweile auch bekannt als Wintersportregion.



Neue Artikel:Mix & Match: Ordnungsboxen von Herman MillerMix & Match: Ordnungsboxen von Herman Miller25. Juli 2014 Nicht nur für Hochstapler: Diese flexiblen Boxen sind ein weiterer ...
Streichelzart: Kunstrasen-Fassade für Kindergarten WeiachStreichelzart: Kunstrasen-Fassade für Kindergarten Weiach25. Juli 2014 Der Kindergarten Weiach gliedert sich in farblich unterschiedliche Kuben. Das ...
Tradition & Moderne: Refugi LieptgasTradition & Moderne: Refugi Lieptgas24. Juli 2014 Wir wollen Ihnen heute nicht nur eine kleine optische Erfrischung ...
Dieser Beitrag wurde unter Architektur, Design abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.