FEB

Flughafengebäude in Mestia von J. Mayer H.


Nach nur drei Monaten Planungs- und Bauzeit wurde der neue Flughafen im georgischen Mestia von Architekt J. Mayer H. in Betrieb genommen. Der neue Flughafen in Mestia, Georgien, ist Teil der ambitionierten Pläne, die Region touristisch zu erschliessen. Die mittelalterliche Stadt, geprägt durch steinerne Wehrtürme, steht auf der Liste des UNESCO Weltkulturerbes und ist mittlerweile auch bekannt als Wintersportregion.



Neue Artikel:Fahrrad-Sitz: Upcycling-Projekt von Matthias KirchnerFahrrad-Sitz: Upcycling-Projekt von Matthias Kirchner28. Juli 2015 Ganz schön clever für ein Anfänger-Projekt: Die Aufgabe, aus einem ...
Entwurzelt: Installation von Leandro ErlichEntwurzelt: Installation von Leandro Erlich27. Juli 2015 "Die Stadt ist der Star - Kunst an der Baustelle" ...
Lost in Steel: Labyrinth von Gijs Van VaerenberghLost in Steel: Labyrinth von Gijs Van Vaerenbergh24. Juli 2015 Eigentlich mag man ja ganz gern Überblick und Orientierung im ...
Dieser Beitrag wurde unter Architektur, Design abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.