FEB

Flughafengebäude in Mestia von J. Mayer H.


Nach nur drei Monaten Planungs- und Bauzeit wurde der neue Flughafen im georgischen Mestia von Architekt J. Mayer H. in Betrieb genommen. Der neue Flughafen in Mestia, Georgien, ist Teil der ambitionierten Pläne, die Region touristisch zu erschliessen. Die mittelalterliche Stadt, geprägt durch steinerne Wehrtürme, steht auf der Liste des UNESCO Weltkulturerbes und ist mittlerweile auch bekannt als Wintersportregion.



Neue Artikel:Einladung zur deutschlandweiten EventreiheEinladung zur deutschlandweiten Eventreihe30. September 2014 Erfahren Sie, wie Sie mit BIM und Allplan Ihre Planungsprozesse ...
So sweet: Village von NendoSo sweet: Village von Nendo30. September 2014 Die Weihnachtszeit rückt immer näher: nendo hat für Häagen-Dazs dieses ...
Energetisch optimiert: Fassaden und FensterEnergetisch optimiert: Fassaden und Fenster29. September 2014 Die Fassaden- und Fenstermontage mit illbruck Produktsystemen erreicht eine Abdichtung ...
Dieser Beitrag wurde unter Architektur, Design abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.