DEZ

Grüne Messe: Projekt von Massimo Guidotti in Sizilien

Grüne Messe: Projekt von Massimo Guidotti in Sizilien

Alle Bilder: Massimo Guidotti Architekten

Das passende Umfeld für eine Gartenmesse: Über mehrere Ringe auf unterschiedlichen Ebenen können die Besucher hier flanieren und immer neue Blickwinkel entdecken.

Das Projekt von Massimo Guidotti ist das Wahrzeichen eines neuen Geländes auf 18 Hektar Fläche in Sizilien. Neben der Gartenmesse entstehen hier Büros, Läden, ein Auditorium, eine Bank, Post, Hotel und ein großer Veranstaltungsplatz.

Das Dach aus mehreren begrünten Ringen ist voll zugänglich und bildet das zentrale Element des Geländes – und fungiert gleichzeitig als klimatischer Moderator. Das dynamische Design ist als Metapher für Energie und Innovation gedacht – die Begrünung als Zeichen des Respekts für kommende Generationen.

Quelle: eVolo

Grüne Messe: Projekt von Massimo Guidotti in SizilienGrüne Messe: Projekt von Massimo Guidotti in SizilienGrüne Messe: Projekt von Massimo Guidotti in SizilienGrüne Messe: Projekt von Massimo Guidotti in Sizilien



Neue Artikel:Kabelchaos: Restaurant von Kengo KumaKabelchaos: Restaurant von Kengo Kuma30. April 2015 Upcycling auf hohem Niveau: Japans Stararchitekt Kengo Kuma hat einem ...
Komplexe Lichtplanung: Weingut ReehKomplexe Lichtplanung: Weingut Reeh29. April 2015 Beim Weingut Reeh im österreichischen Andau erforderten die Produktions- und ...
Leichtfüßige Stabilität: Beistelltisch von jono conceptsLeichtfüßige Stabilität: Beistelltisch von jono concepts29. April 2015 Ohne Schrauben & Co. kommt dieses elegante und leichtfüßig wirkende ...
Dieser Beitrag wurde unter Architektur abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.