DEZ

Hosun Ching: Begehbarer Kleiderschrank für kleine Wohnungen

Hosun Ching: Begehbarer Kleiderschrank für kleine WohnungenFür manche – meist weibliche Wesen – ist das Prinzip Ankleidezimmer der Inbegriff von Luxus. Für alle, die sich aufgrund fehlender Räumlichkeiten diesen Luxus nicht leisten können, gibts mit diesem Schrank eine ernstzunehmende Alternative.

Der begehbare Kleiderschrank ist das Studienabschlussprojekt von Designer Hosun Ching. Neben dem Glamour-Faktor, den – spätestens seit der Serie “Sex in the City” – ein solches Möbel innehat, ist das Walk-in Closet auch außerordentlich praktisch: In der üblichen Tiefe von Kleiderschränken von 60 Zentimetern verliert man leicht den Überblick – schlicht, weil man in den Tiefen das eine oder andere Stück nicht mehr sieht.

Wie ein Reisekoffer aus Titanic-Zeiten öffnet sich der Schrank in einen durchdacht organisierten Raum. Komplett mit Schubladen und Regalen für Accessoires, Hängemöglichkeiten und Spiegel zum Betrachten der gewählten Outfits lässt sich hier alles in größtmöglicher Übersicht unterbringen. Gute Idee.

Hosun Ching: Begehbarer Kleiderschrank für kleine WohnungenHosun Ching: Begehbarer Kleiderschrank für kleine WohnungenHosun Ching: Begehbarer Kleiderschrank für kleine WohnungenHosun Chin: Begehbarer Kleiderschrank für kleine WohnungenHosun Chin: Begehbarer Kleiderschrank für kleine Wohnungen



Neue Artikel:Flache Sache: Wohnobjekte von AmbivalenzFlache Sache: Wohnobjekte von Ambivalenz30. Oktober 2014 Das junge Berliner Designlabel Ambivalenz hat ein erklärtes Hauptziel: Sparen! ...
Gerastert: Souvenirladen in TokioGerastert: Souvenirladen in Tokio30. Oktober 2014 Nicht nur von der Decke über die Wand bis zum ...
Spitzen-Spiel: Lacelamps “Sky” und “Land”Spitzen-Spiel: Lacelamps “Sky” und “Land”29. Oktober 2014 Häkel- und Spitzendeckchen sind mittlerweile eigentlich  Relikte aus vergangenen Tagen ...
Dieser Beitrag wurde unter Design abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.