FEB

Tisch mit religiösem Touch – Crucifixion


Er mag polarisieren, aber er ist ein perfektes Beispiel für Inspiration auf verschiedenen Ebenen – der Beistelltisch Crucifixion. Religiöse Motive ebenso wie Ästhetik und die Regeln der Geometrie kommen im Tisch Crucifixion von oilmonkey zusammen – und ergänzen einander in Form dieses Edelstahl und Polykarbonat-Objekts. Sehr schlicht, aber doch aussagekräftig genug, um den Blick auf sich zu ziehen – nicht allein wegen seiner perfekten Proportionen.



Neue Artikel:Ab durch die Röhre: Køge NordbahnhofAb durch die Röhre: Køge Nordbahnhof6. März 2015 Dissing + Weitling, COBE und COWI erhielten den ersten Preis ...
Ohne Henkel, mit Stil: “Ora” von Paul LoebachOhne Henkel, mit Stil: “Ora” von Paul Loebach6. März 2015 Dass doppelwandiges Glas den Inhalt eines Gefäßes warm hält, ohne ...
Aus Glas wird Licht. Aus Licht wird Architektur.Aus Glas wird Licht. Aus Licht wird Architektur.5. März 2015 Für gutes Licht spielt die Glasqualität der Leuchte eine entscheidende ...
Dieser Beitrag wurde unter Design, Materialien abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.