JAN

Velux: Ausstiegsfenster für das Flachdach

Alle Fotos: VELUX Deutschland GmbH

Velux präsentiert auf der BAU 2013 sein erstes Ausstiegsfenster für flache und flach geneigte Dächer.

Das Ausstiegsfenster CXP Flachdach ermöglicht ein sicheres Betreten das Flachdachs. Im Ernstfall kann es als Notausstieg benutzt werden. Nun ist das Flachdachfenster auch mit den Abmessungen 150 x 150 cm erhältlich und sorgt so früh großzügigen Lichteinfall.

Ebenfalls neu ist der elektrisch betriebene Faltstore DuoLine, der für bedarfsgerechte Regulierung des Tageslichteinfalls und eine verbesserte Wärmedämmung bei flachen oder flach geneigten Dächern sorgt.

Faltstore DuoLine von VeluxAusstiegsfenster von Velux

 



Neue Artikel:Flache Sache: Wohnobjekte von AmbivalenzFlache Sache: Wohnobjekte von Ambivalenz30. Oktober 2014 Das junge Berliner Designlabel Ambivalenz hat ein erklärtes Hauptziel: Sparen! ...
Gerastert: Souvenirladen in TokioGerastert: Souvenirladen in Tokio30. Oktober 2014 Nicht nur von der Decke über die Wand bis zum ...
Spitzen-Spiel: Lacelamps “Sky” und “Land”Spitzen-Spiel: Lacelamps “Sky” und “Land”29. Oktober 2014 Häkel- und Spitzendeckchen sind mittlerweile eigentlich  Relikte aus vergangenen Tagen ...
Dieser Beitrag wurde unter Materialien abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.