Artikel merken
DETAIL

DETAIL 6.2023

Architektur und Klimaschutz
26,50 €
inkl. MwSt. exkl. Versandkosten
Lieferbar
Deutsch / Englisch
Erscheinungsdatum: Juni, 2023
In den Warenkorb

Aus dem Editorial DETAIL 6.2023

Architektur und Klimaschutz

Wer heute die unumgängliche Frage nach dem Klimaschutz in der Architektur stellt, erhält nicht eine, sondern viele Antworten. Sie betreffen den Energieverbrauch von Gebäuden, ihre graue Energie und den Einsatz von Materialien, die den CO2-Fußabdruck reduzieren. Außerdem wird das Bauen im Bestand endlich wertgeschätzt, und das sortenreine Konstruieren von demontierbaren Strukturen rückt ebenso in den Fokus wie grundsätzlich die Prinzipien der Kreislaufwirtschaft. Wie es aktuell um Cradle-to- Cradle im Bauwesen steht, haben Barbara Zettel und Jakob Schoof bei Michael Braungart, dem Erfinder des Prinzips, für das Interview in dieser Ausgabe
nachgefragt. Die Projektdokumentationen zeigen die unterschiedlichsten Konzepte und Lösungen auf, mit denen sich Architektur ihrer Klimaverantwortung stellt. Darunter sind Pionierbauten aus gebrauchten Materialien, gewagte Photovoltaik-Anwendungen und ein Schulprojekt, in dem das Weiterbauen im Bestand meisterhaft perfektioniert ist. Für Klimafragen in der Architektur gibt es kein Einheitsrezept und noch viel zu tun. Bleiben wir also dran.

 

Das könnte Sie auch interessieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um einen Link zum Zurücksetzen Ihres Passworts zu erhalten.
Pflichtfelder
oder
Copyright © 2024 DETAIL. Alle Rechte vorbehalten.