You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Altholzdielen von Kährs im Berghotel

In den 68 Zimmern und Junior-Suiten sowie in den Gemeinschaftsbereichen des Hotels Säntis wurde auf natürliche und hochwertige Materialien Wert gelegt. Sämtliche Möbel, Türen und Fenster sind aus Eiche gefertigt, die Parkettböden des schwedischen Herstellers Kährs sind ebenfalls aus Eichenholz. Die Tagungsräume sowie die Gastronomiebereiche sind mit der 1-Stab-Landhausdiele Eiche Maggiore im Altholzdesign ausgestattet. Das warme, charaktervolle Holz soll in Verbindung mit der modernen Architektur zum entspannten Zusammentreffen der Geschäftsleute beitragen. Die Belastbarkeit und die einfache Reinigung der Böden ist in den hochfrequentierten Bereichen wie dem Restaurant von Vorteil. Im großzügig gestalteten Wellnessbereich wurde die 1-Stab-Landhausdiele ­Eiche Sevede aus der Smaland Collection verlegt. Ihre feine Maserung soll den Hotelgästen Ruhe und Entspannung vermitteln.

www.kahrs.com

Kurze Werbepause

Kährs, Parkettboden, Bodenbelag, Hotel Säntis, Innenausbau

Foto: Hersteller

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 10/2017
DETAIL 10/2017, Mauerwerk

Mauerwerk

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.