You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
Architecture & the Media, Architecture Week 2018 in Barcelona, Fundació Mies van der Rohe Labóh

Architecture & the Media – Architecture Week 2018 in Barcelona

Organisiert von der Fundació Mies van der Rohe Labóh und unterstützt vom Förderprogramm Creative Europe als Teil des European Union Prize for Contemporary Architecture – Mies van der Rohe Award, findet der Kongress im Rahmen der Barcelona Architecture Week 2018 statt.
Die Kuratorinnen der Veranstaltung sind Miriam Giordano (Kommunikationsberaterin und Direktorin der Labóh communication agency) und Ewa P. Porębska (Architektin und Redaktionschefin von Arkitektura-Murator).

Der Fokus der ersten europäischen Konferenz in solch einem Kontext liegt in der Vermittlung und Wahrnehmung von Architektur als Kultur und in der Auseinandersetzung mit den aktuellsten Themen in Fachpublikationen sowie in der allgemeine Presse – in gedruckter Form als auch Online – durch die Medien.

Reden, Debatten, Workshops sowie freie Zeit zum Netzwerken bilden die Programmpunkte der am 14. und 15. Mai 2018 im Mies van der Rohe-Pavillon in Barcelona stattfindenden Konferenz.

Detaillierte Infos zum Programm finden Sie hier.

Die Konferenz beleuchtet unter anderem folgende Fragen:


Was macht Architektur reizvoll für die Medien?

Warum gewinnt Architektur in kulturellen Rubriken von Zeitungen nur schwer an Präsenz? Ist Architektur auch in anderen Rubriken, wie Politik und Wirtschaft präsent?

Wie wichtig ist die Rolle der Medien für das Verständnis und die Wertschätzung von Architektur in der breiten Öffentlichkeit?

Was kann ein Erfolgsfall der Zusammenarbeit zwischen Institutionen und Medien in Verbreitung von Architektur erreichen?

Kurze Werbepause

Aktuelles Heft
DETAIL 12/2018
DETAIL 12/2018, Dächer

Dächer

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.