You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
S-Construct, Schöck, Augmented-Reality-App, Digitale Planungs- und Bauprozesse

Augmented Reality statt Planrolle

S-Construct, eine Augmented-Reality-App, unterstützt den Einbau von Schöck-Produkten. Die geplanten Bauteile werden mittels Tablet oder Mobiltelefon an der vorgesehenen Stelle auf der Baustelle in Einbaurichtung platziert. Gegebenenfalls zeigt die App den statisch zulässigen Toleranzbereich für den Einbau und Anpassungen an. Architekten und Prüfstatiker können die Planung und Ausführung auf ihren Mobilgeräten überprüfen. Fotos dokumentieren die As-Built-Situation. Der Bearbeitungsstatus einzelner Produkte lässt sich im Verlegeplan verfolgen.

schoeck.com

Kurze Werbepause

S-Construct, Schöck, Augmented-Reality-App, Digitale Planungs- und Bauprozesse

Foto: Schöck

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 11/2020
DETAIL 11/2020

Einfach bauen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.