You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Award für Marketing + Architektur 2012

Die Auszeichnung für eine gebaute, dreidimensionale Identität wird 2012 zum dritten Mal verliehen. Der Corporate-Architecture-Preis zeichnet Gebäude, Installationen oder Räume aus, die eine Marke nach innen wie nach außen hochwertig und dauerhaft repräsentieren.

Gegenüber der letzten Austragung hat die Jury leichte Anpassungen in den Wettbewerbs-Kategorien vorgenommen. So werden Eingaben für Schweizer Niederlassungen im Ausland sowie Eingaben für Innenarchitektur-Projekte neu den einzelnen Kategorien zugeordnet und nicht mehr separat bewertet.

  1. Büro- und Geschäftshäuser, Industrie-und Gewerberäumlichkeiten

  2. Warenhäuser, Läden, Kundencenters, Flagship-Stores

  3. Hotels, Restaurants, Bars, Residenzen

  4. Messebau, Prototypen, Showrooms, temporäre Bauten, Pavillons usw.

  5. Öffentliche Bauten, Spitäler, Bahnhöfe, Schulhäuser, Parkanlagen, Hafenanlagen usw.

  6. Kulturbauten, Museen, Kinos, Theater, Opern, Kunsthäuser

  7. Sport- und Wellnessanlagen, Bergbahnen

  8. Spezialpreis «Beste Team-Leistung»

Termine und Kosten

24. Dezember 2011: Abgabetermin Eingaben
Februar 2012: Jurytag
März 2012: Bekanntgabe Nominationen
20. April 2012: Awardverleihung im KKL Luzern

 

Die Teilnahmegebühr pro Eingabe beläuft sich auf CHF 280,00.

Jury-Präsident Christof Glaus

Jury 2012

Die 13-köpfige Jury ist ein eigenständiges Organ und entscheidet unabhängig von der Award-Organisation. Das Gremium unter Leitung von Christof Glaus setzt sich aus Fachleuten der Bereiche Architektur, Unternehmertum und Marketing zusammen. Mit Maria-Luise Hilber und Claus Koch konnten für die Ausgabe 2012 zwei ausgewiesene Profis im Bereich Branding / Corporate Identity für die Jury gewonnen werden.

 

Zur Jury 2012

 

Bauherren, Architekten oder Marketing- / Brandingexperten sind eingeladen, ihre in der Schweiz oder für Schweizer Institutionen realisierten Objekte der Jury zur Beurteilung einzureichen. Eingabeschluss ist der 24. Dezember 2011.

Flyer Ausschreibung 2012
Reglement und Ausschreibungsunterlagen

Nominationsverfahren

Florian Maier

Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.