You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Beteiligungsmodell für Mitarbeiter – Photovoltaik-Dachanlage in Mittelfranken

Photovoltaikanlage von Frankensolar

Mit der Inbetriebnahme des Informations­displays im Foyer der »Lang«-Unternehmensgruppe in Ergersheim wurde die Photovoltaikanlage auf den Firmendächern offiziell eingeweiht. Bereits seit Dezember 2011 liefert hier eine der größten PV-Dachanlagen in Franken die elektrische Energie für rund 550 Vier-Personen-Haushalte. Das Besondere: das Unternehmen ermöglichte ihren Mitarbeitern, sich an der PV-Anlage zu beteiligen. Nach umfangreicher Information über das Projekt wurden zahlreiche Mitarbeiter Teilhaber des Sonnenkraftwerks auf den Dächern ihres Arbeitgebers und unterstützen dadurch sowohl die klimaneutrale Produktion von Solarstrom als auch ihre persönliche Altersvorsorge. Der Generalunternehmer FS Frankensolar Projektmanagement GmbH errichtete in knapp acht Wochen Bauzeit die PV-Anlage aus rund 10 000 PV-Modulen. Durch die Zusammenarbeit von Munkert & Partner mit Frankensolar wird eine Projektumsetzung »aus einem Guss«, ,von der Projektentwicklung über die Umsetzung bis hin zu Monitoring und Wartung, ermöglicht.

Photovoltaikanlage von Frankensolar
Stichworte:
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 7+8/2012

Fassaden

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.