You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Bilbao stockt auf

Am Ufer des Flusses Nervión reiht sich ein neues Hochhaus, der Torre Iberdrola, in das Stadtbild Bilbaos ein. In unmittelbarer Nachbarschaft zu Gehrys Guggenheim Museum bildet der Turm eine zusätzliche Attraktion in der baskischen Hauptstadt. Entworfen wurde das 41 Stockwerke hohe Gebäude von dem argentinischen Architekten César Pelli.

Architekten: Pelli Clarke Pelli Architects, New Haven

Umstrukturierung Abandoibarra
Foto: Pelli Clarke Pelli Architects

Das Hochhaus markiert den neu geschaffenen Plaza de Euskadi im ehemaligen Industriegebiet Abandoibarra, der an einer der Haupt-Straßenachsen von Bilbao liegt. Den Masterplan für die Umstrukturierung Abandoibarra wurde ebenfalls von Pelli Clarke Pelli Architects entworfen und soll die historische Innenstadt wieder mehr mit dem Flussufer verbinden.

Die Form der Stahl-Glas-Konstruktion entstand aus drei Zylindersegmenten, die zu einem gleichschenkligen Dreieck zusammen gefügt wurden. Die zwei längeren Seiten formen zum Platz hin einen Bug, der entlang der Straßenachse in Richtung Stadtzentrum weist.
Mit 165 Metern ist der Torre Iberdrola das höchste Gebäude in Bilbao. Die unteren acht Sockelgeschosse beherbergen ein Kongress- und Veranstaltungszentrum, während sich in den restlichen 33 Stockwerken die Konzernzentrale des spanischen Energieversorgers Iberdrola befindet.

Plaza de Euskadi in Bilbao
Foto: www.torreiberdrola.es

Der Torre Iberdrola hat als erstes Hochhaus in Europa das LEED Platinum Gütesiegel erhalten, die höchste Auszeichnung des U.S. Green Building Councils für nachhaltiges Design. Erreicht wurde dieser Status durch Recycling und Wiederverwertung von alter Bausubstanz, Bauteilaktivierung und einer hoch effizienten Doppelfassade.

Torre Iberdrola in Bilbao
Foto: Pelli Clarke Pelli Architects
Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.