You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Bodensee Therme Konstanz ausgezeichnet

Das Projekt von 4a Architekten erhielt von der Architektenkammer Baden-Württemberg den Preis „Beispielhaftes Bauen“ in der Kategorie „Öffentliche Bauten“.

Aus 102 eingereichten Wettbewerbsbeiträgen mit Fertigstellung zwischen 2003 und 2011 sind im September insgesamt 16 Projekte ausgezeichnet worden. Die Jury unter Vorsitz von Dipl.-Ing. Arch. Monika Fritz aus Rottenburg legte bei der Bewertung großen Wert auf die äußere Gestaltung, Maß und Proportion sowie innere Raumbildung. Darüber hinaus war die Angemessenheit der eingesetzten Mittel und die Einfügung in den städtebaulichen oder landschaftlichen Kontext – je nach Lage des Objekts – von großer Bedeutung.

Foto: Guido Kasper, Konstanz

Bei der Bodensee Therme Konstanz wurde insbesondere die vorzügliche Einbettung in die sensible Landschaft am Seeufer hervorgehoben. Weiterhin begründet die Jury ihre Wahl: „Das Gebäude vermittelt Unkompliziertheit und Leichtigkeit. Großartige Blickbeziehungen von der Eingangshalle zum Becken und weiter auf See und Berge nutzen die herausragende Lage gut aus. Bis ins Detail ist der Bau qualitätvoll durchgestaltet und setzt Standards für den Bautypus.“

Foto: Guido Kasper, Konstanz
Foto: Guido Kasper, Konstanz
Foto: Uwe Dietz, Stuttgart

Eine ausführliche Dokumentation der ausgezeichneten Objekte erfolgt zur Preisverleihung
am 29. Februar 2012. Die Architektenkammer wird dann gemeinsam mit dem
Schirmherrn Landrat Frank Hämmerle die Urkunden und Plaketten den Bauherren und
Architekten im Landratsamt Konstanz überreichen und die begleitende Ausstellung
eröffnen.

Projektdaten

Bodensee Therme Konstanz (ehemals Thermalbad Jakob)
Fertigstellung 2007

Thermalbereich

Wasserfläche: 796 m²
Thermalbad innen: Thermalbecken 300 m² / Quelltopf 17 m² / Kinderbecken 48 m² Thermalbad außen: Thermalbecken 400 m² / Sauna
Tauchbecken 6 m² / Relaxbecken 25 m²

Freibadbereich

Wasserfläche insgesamt 2015 m²
Freibad: 50-Meter-Sportschwimmerbecken 1115 m² / Nichtschwimmerbecken 760 m² / Kleinkindererlebniswelt 140 m²

Beteiligte

Bauherr: BGK Bädergesellschaft Konstanz mbH
Architekt: 4a Architekten GmbH
Örtliche Bauleitung: 4a Architekten mit s-oe Architekten Stockach
Projektsteuerung Planungsphase: Drees & Sommer AG, Stuttgart
Projektsteuerung Realisierungsphase: Bädergesellschaft Konstanz mbH
Landschaftsarchitekt: Stötzer und Stötzer Landschaftsarchitekten
Tragwerksplaner Fischer + Leisering Ingenieurgesellschaft mbH
HLS u. Elektrotechnik: Greiner Engineering HLS Elektro
Badewassertechnik: Greiner Engineering mit Ingenieurbüro Gansloser GmbH
Fassadenberater: Gerhard Weber & Partner GmbH, IFP Integrale Fassaden-
Planung
Bauphysik: Kurz und Fischer Ingenieure
Fassadenkunst: Willi Siber
Lichtkunst: Markus Brenner, Reinhard Weber

Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.