You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Bürogebäude und Mitarbeiterrestaurant in Modulbauweise

Kleusberg hat in vier Monaten Bauzeit an seinem Firmensitz in Wissen ein 2000 m2 großes Bürogebäude für 100 Mitarbeiter sowie das daran anschließende Mitarbeiterrestaurant in Modulbauweise errichtet.

Statt schmaler langer Erschließungsflure wurden die Mittelzonen als offene Kommunikationsräume gestaltet. Die Mittelzonen beherbergen zudem einen Großteil der Stauräume für Akten und Unterlagen sowie zentrale Kopier- und Druckstationen, sodass die Büros mit reduzierter Fläche auskommen. Der Flächenbedarf des gesamten Gebäudes liegt dadurch auf dem Niveau eines konventionell konzipierten Verwaltungsbaus. Das Mitarbeiterrestaurant ist multifunktional angelegt. Der sich zweiseitig durch raumhohe Pfosten-Riegel-Fassaden öffnende Bau kann dank moderner Medientechnik auch als Veranstaltungsraum genutzt werden.

Der dreigeschossige Neubau schließt sich durch einen vollverglasten Verbinder an das Bestandsgebäude an. Prägend für das neue Gebäude ist die strukturierte Metallplattenfassade mit etagenweise versetzten Fensterbändern und Fugen. Mit seiner Lärchenholzfassade kontrastiert das Mitarbeiterrestaurant zum eher kühlen Verwaltungsbau. Das Innere des Restaurants ist durch eine Holzkonstruktion aus heimischer Eiche zoniert und trennt so den multifunktionalen Ess- vom Zubereitungsbereich.

Eine Photovoltaikanlage auf dem Dach erzeugt Strom, Geothermie heizt und klimatisiert das Gebäude. Im Sommer wird die Temperatur über eine temperaturprognosegesteuerte Nachtauskühlung reguliert.

Weitere Informationen: www.kleusberg.de

Kurze Werbepause

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 4/2017
Bauen mit Stahl

Bauen mit Stahl

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.