You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Dachfenster: Einbruchsicherheit von oben

Für mehr Sicherheit gegen Einbruch hat Velux neue Dachfenster entwickelt, die durch unterschiedlichen Maßnahmen ein gewaltsames Eindringen in den Wohnraum verhinden. Beim Schwingfenster in der Ausführung »Einbruchschutz«, das bereits serienmäßig über gehärtete Sicherheitsscheiben verfügt, ist zusätzlich die Scheibe mit dem Fensterflügel verklebt. Die Verglasung ist nach DIN EN 356 in die Widerstandsklasse P4A eingestuft, was eine besondere Glasfestigkeit attestiert. Das Öffnen der Fenster von außen wird zusätzlich erwschwert. Beim einbruchsicheren Schwingfenster, das wahlweise in Holz oder Kunststoff ausgeführt ist, sind Blendrahmen und Flügel über integrierte, nicht sichtbare Schrauben gegen ­Aufhebeln verstärkt, dazu ist es noch abschließbar. Weitere Informationen: Velux Deutschland GmbH, Hamburg

Kurze Werbepause

Neue Dachfenster von Velux
Foto: Hersteller
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 10/2015
Bauen mit Stahl

Bauen mit Stahl

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.