You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Das neue Bild vom Holz - Digitale Holzbearbeitung zur Umsetzung gekrümmter Formen

Doppelt gekrümmte Fassaden und Dächer sind ein allgegenwärtiges formales Phänomen der zeitgenössischen Architektur . Der Strategie der baulichen Umsetzung kommt dabei eine Schlüsselrolle zu. Der Werkstoff Holz wird in erster Linie mit Nachhaltigkeit und Leichtbau in Verbindung gebracht und führt bislang in der Diskussion um die Umsetzung gekrümmter Form ein Schattendasein. Analysiert man jedoch die Anforderungen an die Fertigung, zeigt sich, dass der Werkstoff Holz hierfür ein bisher kaum diskutiertes Potenzial bietet.

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 11/2008

Bauen mit Holz

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.