You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Das Passivhaus - Auslauf- oder Exportmodell?

passivhaus, export
Foto: Tomek_Pikula

Das Passivhaus Institut in Darmstadt schätzt die Zahl der weltweit errichteten Passivhäuser auf 17 500, davon allein 13 000 in Deutschland. In Deutschland und Österreich hat das Passivhaus seine Pionierphase inzwischen hinter sich. Ähnlich strenge Energiestandards sind in der Schweiz (Minergie-P) und Norditalien (KlimaHaus Gold) erprobt. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Passivhäuser in Belgien, Skandinavien und Tschechien sowie erste Projekte in Frankreich, Großbritannien, Irland, Spanien, Südafrika und den USA.

Informationsstellen und Interessengemeinschaften zum Thema Passivhaus und zu vergleichbaren Standards:


Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.