You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
Tageslicht, Verglasung, Bibliothek, Oslo, Okalux, Einar Aslaksen

Deichman Bjørvika Bibliothek in Oslo

An der Bjørvika-Bucht in Oslo steht das neue Hauptgebäude ­der Deichman Bibliothek, geplant von den Büros Atelier Oslo und Lundhagem. In unmittelbarer Nachbarschaft zum berühmten Opernhaus und dem neuen Munch-Museum gelegen, ist ­sie ­Teil des Entwicklungsprojekts im alten Hafen südöstlich ­des Stadtzentrums. Auf circa 18 000 m2 beherbergt sie rund 450 000 Bücher. Auch ein Tonstudio und Kino zählen zum ­Raumprogramm der Bibliothek. 

Architektonische Merkmale des im Passivhausstandard reali­sierten Neubaus sind eine auskragende, gefaltete Betondachkonstruktion und ein lichtdurchflutetes Atrium, das sich über sechs Stockwerke erstreckt und einen fließenden Übergang ­zum Außenraum schafft. Zur ausreichenden Versorgung mit Tageslicht erhielt es eine Verglasung aus drei Oberlichtern ­mit 440 m2 Okatech Dreifach-Isolierglas (U-Wert: 0,9 W/m²K, ­g-Wert: 21 %). In deren Scheibenzwischenraum befindet sich eine Aluminium-Steckmetalleinlage, die optische Akzente ­setzt und zugleich hohe Sonnen- und Blendschutzanfor­derungen erfüllt. 

Weitere Informationen unter:
www.okalux.com

Tageslicht, Verglasung, Bibliothek, Oslo, Okalux, Einar Aslaksen

Foto: Einar Aslaksen

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 6/2021
6/2021

Cradle to Cradle – CO2 Neutral – Plus Energy – Low Tech – Recycling

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.