You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

DETAIL Produktpreis 2015: Schüco Parametric System

DETAIL Produktpreis 2015: Kategorie Structure – Jurypreis

(Foto: Schüco)

Nominierungskommentar
Geometrisch frei gestaltbare 3D-Fassaden als einfach zu planende Systemlösungen – „im Tagesgeschäft“ machbar und als Serienprodukt durch das Prinzip der Mass Customization bezahlbar: Zentraler Baustein der neuen Systemlösung ist die durchgehende Digitalisierung der 3D-Prozesskette in allen Entwurfs-, Ausschreibungs- und Fertigungsstufen. Der Schüco Systembaukasten bildet dabei die Basis für das individuelle Entwerfen der Fassadenmodelle sowie für das wirtschaftliche, kosten- und qualitätssichere Herstellen der Module. Das System bietet große planerische Freiheitsgrade: beispielsweise durch die Belegung der Einzelflächen der 3D-Gebäudehülle mit ebenen opaken oder transparenten Funktionselementen zur Lichtlenkung oder solaren Energiegewinnung. Eine speziell entwickelte, geschlossene Softwarekette unterstützt den Entwurfs-, Planungs- und Fertigungsschritt mit den erforderlichen Werkzeugen.

(Foro: Schüco)

Erläuterungen
Das Schüco Parametric System ist die konsequente Weiterentwicklung der Schüco Systemfassaden hin zu geometrisch frei gestaltbaren dreidimensionalen Gebäudehüllen. Basierend auf parametrischen Entwurfsmethoden sowie dem durchgängigen Systemgedanken ermöglicht das Schüco Parametric System Planern maximale Freiheitsgrade, Verarbeitern Ausführungssicherheit und Bauherren Kostentransparenz. Schüco 3D-Planungs- und Ausschreibungstools unterstützen effizient bei der kompletten Planungs- und Fertigungskette von der ersten Idee bis zum fertigen Bauwerk. Schnittstellen zu gängigen 3D-Entwurfsprogrammen und Building Information Modeling Software erlauben einen schnellen und sicheren Planungs- und Ausführungsprozess – inklusive einem problemlosen Datenaustausch mit Maschinenansteuerung und Verlegeanleitung. Alle Einzelflächen der dreidimensionalen Gebäudehülle können mit ebenen Flächen realisiert werden.

(Grafik: Schüco)
(Foto: Schüco)

Über Schüco
Mit einem weltweiten Netzwerk aus Partnern, Architekten, Planern und Investoren realisiert Schüco nachhaltige Gebäudehüllen, die im Einklang mit Natur und Technik den Menschen mit seinen Bedürfnissen in den Vordergrund stellen. Das Unternehmen mit seinen Geschäftsbereichen Metallbau und Kunststoff liefert zielgruppengerechte Produkte für Neubau und Modernisierung, die den individuellen Anforderungen der Nutzer in allen Klimazonen gerecht werden. Schüco ist mit 4.800 Mitarbeitern und 12.000 Partnerunternehmen in mehr als 80 Ländern aktiv. Schüco steht für innovative Fenster-, Türen- und Fassadensysteme, die durch hohe Ansprüche an Design, Komfort, Sicherheit und Energieeffizienz Maßstäbe setzen.

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 12/2018
DETAIL 12/2018, Dächer

Dächer

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.