You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
Merchant Square Fußgängerbrücke

DETAIL Sonderpreis structure 2016: Merchant Square Fußgängerbrücke, London, Vereinigtes Königreich – Knight Architects, High Wycombe

Knight Architects schreiben zu ihrem Projekt:

Die neue Klappbrücke für Fußgänger über den Grand Union Canal am Paddington Basin hat eine Spannweite von 20 m. European Land hatte einen Entwurf im öffentlichen Raum am Wasser ausgeschrieben, der mindestens einmal wöchentlich geöffnet wird, um einen Akzent zu setzen. Neben der axialen Ausrichtung dieses Übergangs verlangte die Bauaufgabe eine von der Bewegung her interessante Konstruktion. Wegen der geringen Spannweite kam nur eine vertikale Bewegung in Frage. Diese Anordnung passte auch zu bestimmten Einschränkungen durch die Besitzverhältnisse der verschiedenen Grundstücke, auf Grund derer die Konstruktion hauptsächlich am nördlichen Ufer verankert werden musste. Am südlichen Ufer war nur eine Abstützung möglich.



Das daraus entstandene Konzept ist eine 3 m breite freitragende Konstruktion, die am nördlichen Ende schwenkbar ist. Angehoben wird sie mit Hydraulikwinden in einer Bewegung, die einem Handfächer ähnelt. Die fünf Stahlträger, die das Deck der Brücke bilden, öffnen sich nacheinander, wobei speziell geformte Gegengewichte die Hydraulik unterstützen und den Energiebedarf zum Bewegen der Struktur reduzieren. Die Brückengeländer bestehen aus zwei Reihen geneigter Edelstahlstäbe, die sich so überlappen, dass eine robuste aber dennoch filigrane und sehr transparente Struktur entsteht. Der Handlauf integriert eine nach unten strahlende durchgängige LED-Beleuchtung, die für eine gleichmäßige funktionelle Ausleuchtung des Gehwegs und der Kanten sorgt.



Die Konstruktion der Brücke ist das Ergebnis eines komplexen Prozesses zur Formgestaltung, bei dem eine Reihe voneinander abhängiger geometrischer, struktureller, mechanischer und elektrischer Parameter so optimiert werden mussten, dass eine schlanke, effiziente und kostengünstige Lösung gefunden wurde.

Kurze Werbepause

Weitere Informationen

Fotograf: Edmund Sumner, London

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.