You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
Tropenholz, Dielen, Fassade, außen, Déco

Echtholz für außen

Der italienische Hersteller Déco bietet Tropenholzdielen für Außenterrassen und Fassadenverkleidungen an. Eine der ­Spezies ist Angelim Amargoso, ein südamerikanische Holzart mit einer warmen, umbrafarbenen Tönung ähnlich wie Teakholz. Bei korrekter Verlegung zählt es laut Hersteller zu den stabilsten und verlässlichsten Hözern für Außenanwendungen. Déco bietet die Dielen im Kleinformat von 19 × 90 cm an.

Mehr Formatvielfalt haben Abnehmer bei den Ipé Lapacho-Dielen von Déco. Ipéholz hat den Ruf, das härteste Holz der Welt zu sein, härter noch als Teak, mit einer Lebensdauer von bis zu 25 Jahren im Außenbereich. Seine Färbung reicht von Braunoliv bis zu rötlichen Tönen mit charakteristischen, hellen und dunklen Streifen. Déco bietet die Ipéholzdielen in Größen von 19 × 90 cm (Small) bis 20 × 140 cm (Large), auf Wunsch auch mit Nut-und Federprofil, an.

Weitere Informationen unter:
www.decodecking.it

Tropenholz, Dielen, Fassade, außen, Déco

Foto: Déco

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 12/2021
12/2021

Bauen mit Holz

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.