You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
Bodenschienen von Solarlux

Einbruchsichere Schienen

Gebäude stellen unterschiedliche Anforderungen an den EInbruchschutz. Für den Europäischen Markt sind diese Sicherheits-Standards als RC-Prüfungen (Resistance Class) bekannt. Da der Anspruch an Einbruchhemmung in England deutlich höher ist als in Deutschland, wurden die neuen Bodenschienen von Solarlux Aluminium Systeme GmbH vom englischen Institut WinTech geprüft. Die flachen Bodenschienen für die wärmegedämmten Glas-Faltwände »SL 60« und »SL 80/81« bestanden in allen Punkten die Anforderungen, wurden »PAS 24-« bzw. »RC2«-klassifiziert und erfüllen somit die gesamteuropäischen Sicherheit-Standards. Neben den Sicherheitsmaßnahmen der einbruchhemmenden Bauteile ist auch die Barrierefreiheit ein wichtiger Faktor. Glas-Faltwände dürfen im europäischen Standard bei 20 mm und bei britischen bei 15 mm Höhe liegen. Mit ihrer niedrigen Schwellenhöhe von nur 15 mm erfüllen die Bodenschienen alle Anforderungen an barrierefreies Planen und auch an die Wärmestandards. Der Vorteil gegenüber einer Festverglasung: mit Glas-Faltwänden lassen sich Räume rasch nach außen erweitern.

Kurze Werbepause

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 9/2015
Konzept: Urbanes Wohnen

Konzept: Urbanes Wohnen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.