You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Energieeffizienz im Extremklima

Die Preikestolen Fjellstue bei Stavanger ist ein Holzbau in Reinkultur: Wände und Geschossdecken bestehen aus verdübelten Brettstapelholz-Elementen. Sie wurden zwischen den Zimmern im Obergeschoss je zweischalig verwendet, um den Schallschutz zu optimieren. Im erdgeschossigen Restaurant ermöglicht eine leicht modifizierte Variante der Holztafeln frei tragende Spannweiten bis zu sechs Metern.

Preikestolen Fjellstue, Stavanger, Holzbau, Brettstapelholz-Elementen
Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.