You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Energiepotenzial Gebäudehülle: diese Fassade amortisiert sich selbst

Gebäudeintegrierte Photovoltaik Odersun

Die Vorstellung, dass sich nur in idealem Winkel aufgestellte und nach Süden ausgerichtete Flächen für den Einsatz von Solarmodulen eignen, ist ebenso ad acta zu legen wie die weitverbreitete Überzeugung Solarfassaden seien eine optische Zumutung und rentierten sich nicht. Tatsächlich bringen die vertikal ausgerichteten Fassadenflächen lukrative Erträge. Sie müssen jedoch mit der nötigen Sorgfalt geplant werden. Dazu gehören die Auswahl der jeweils zu den vorliegenden Bedingungen passenden Komponenten und die professionelle Auslegung der Anlage.

Darüber hinaus sind moderne Photovoltaikprodukte so anpassungsfähig, dass sie vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten bieten von der „unsichtbaren“ Integration bis hin zur Inszenierung von Photovoltaik als gestaltendes Element der Gebäudehülle. Auch im Modulaufbau sind sie so variabel, dass sie inzwischen klassische Baumaterialien ersetzen können. In der Kostenkalkulation von integrierten Fassaden muss dieser „Substitutionseffekt“ stärker berücksichtigt und dem Bauherrn vermittelt werden. Grundsätzlich amortisieren sich Photovoltaikanlagen in Fassaden selbst, dabei kann der generierte Strom eingespeist werden oder die erzeugte Energie vor Ort direkt genutzt werden, um die Betriebskosten des Gebäudes nachhaltig zu senken – vom CO2-Konto ganz zu schweigen.

Das Energiepotenzial der Gebäudehülle hat mit integrierter Photovoltaik ein ganz entscheidendes Standbein dazu gewonnen, das sich ideal in den Dreiklang energieeffizienten und modernen Bauens aus energieeffiziente Isolierung, gebäudetechnische Multifunktionalität & Steuerung (Verlagerung von Gebäudetechnik in die Außenhaut von Gebäuden) und nachhaltiger Stromgewinnung mit Solarenergie einfügt.

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.