You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Erneute Bewegung bei cloudbasierten Managementlösungen

Aconex Ltd. aus Melbourne gab im März 2016 die Übernahme der Conject Holding bekannt, einem renommierten Anbieter von Software und Dienstleistungen für das Bauprojekt- und Immobilienmanagement aus München. Mit dem Zusammenschluss erreicht das Unternehmen rein nach Umsatz die Position des Marktführers weltweit für cloud-basierte Lösungen bei komplexen Bauprojekten.

Aconex und Conject (beide erst im Jahr 2000 gegründet) erwarten, dass sich die Erfahrung von Conject im Marketing, Vertrieb und im Support für die Projektsteuerung positiv auf die Einführung des Aconex-Moduls für das Kostenmanagement (geplant in 2016) auswirkt. Das Modul erlaubt die einheitliche Kontrolle über den gesamten Projektzeitraum (inkl. Forderungen und Zahlungen, des Vertragsmanagements, der Leistungswertanalyse Finanzplanung, des Kostenverlaufs und der Prognose).  

Weitere Informationen: Conject AG, München

Kurze Werbepause

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 5/2016
Licht und Innenraum

Licht und Innenraum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.