You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

FANCITY 2008: Fußball und die Eventisierung der Stadt


FANCITY 2008, Fußball, Zürich

„Public-Viewing“ und „Fan-Meilen“, wie sie während Fußball-Meisterschaften errichtet werden, verändern kurzfristig das Stadtbild. Vom 26. März bis 27. Juli 2008 beleuchtet in der Roten Fabrik in Zürich eine Veranstaltungsreihe dieses neueste Phänomen der Stadtentwicklung und gibt Auskunft über Vermarktungschancen und Sicherheit für die Stadt.

Die Veranstaltungsreihe FANCITY thematisiert Fußball-Megaevents wie die WM 2006 in Deutschland und die bevorstehende EM 2008 in der Schweiz und Österreich als Symptome der gegenwärtigen neoliberalen Stadtentwicklung und diskutiert ihre Auswirkungen auf Stadt und öffentlichen Raum anhand der Schwerpunkte Vermarktung und Kontrolle.

Folgende Termine und Themen sind geplant:

Mittwoch, 26. März 2008

SCHAUPLATZ: Standort, Event und Vermarktung
Kurzvorträge und Podiumsdiskussion
20 Uhr, Clubraum Rote Fabrik

Mittwoch, 9. April 2008

STRAFRAUM: Sicherheitsrhetorik und urbane Kontrolle
Kurzvorträge und Podiumsdiskussion
20 Uhr, Clubraum Rote Fabrik

Montag, 14. April 2008

HEIMSPIEL: Marsch über die Gleise
Kommentierter Stadtrundgang vom Letzigrund- zum Hardturm-Stadion Gespräche mit: Marie-Claude Bétrix (Architektin, Bétrix & Consolascio Architekten),
Vertreter der FCZ-Südkurve, Christian Schmid (Stadtgeograf, Anwohner),
Tania Schellenberg (Umweltfachfrau, Anwohnerin).
18 Uhr, Treffpunkt: Tramstation Letzigrund, bitte Fahrrad mitbringen.

Juni/Juli 2008
FANCITYMAP: Workshop und Ausstellung
05.-12.06.2008: Kartografieworkshop zur EM 2008 in Zürich
27.06.- 27.07.2008: Ausstellung in der Shedhalle

weitere Veranstaltungen zum Thema der EM 2008:

FRÜHLINGSÜBERWACHEN: EM 2008
und die Folgen Veranstaltungen zu Kontrolle und Überwachung

Polizei - welche Polizei?

Mittwoch, 02.04.2008, 20 Uhr, Clubraum Rote Fabrik

Filter, Ventile, Schleusen: Stadionarchitektur und Zugangsregulierung
Mittwoch, 16.04.2008, 20 Uhr, Clubraum Rote Fabrik

Einschüchtern, Einzäunen, Aussperren

Mittwoch, 23.04.2008, 20 Uhr, Clubraum Rote Fabrik

Eine Veranstaltungsreihe der Roten Fabrik in Zusammenarbeit mit Anke
Hagemann, Big Brother Awards Schweiz und dem stadt.labor.
Aktuelles Heft
DETAIL 9/2019
Wohnen im ländlichen Raum, DETAIL 9/2019

Wohnen im ländlichen Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.