You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
Bollinger + Grohmann Ingenieure, Rolex Center, Lausanne, Iwan Baan

Faszination Bauprozess - Von der Idee zur gebauten Realität

Das Oskar von Miller Forum in München präsentiert in Kooperation mit Bollinger Grohmann Ingenieure die Ausstellung »Faszination Bauprozess«. Leitmotiv der Ausstellung ist die Frage, wie herausragende Gebäude entstehen. Nicht die fertigen Bauwerke stehen also im Mittelpunkt, sondern der gesamte Prozess des Bauens. Komplexe und anspruchsvolle Planungs- und Bauabläufe werden sichtbar und für die Besucher erlebbar gemacht – von der ersten Skizze bis zur Realisierung auf der Baustelle.

So gewährt die Ausstellung faszinierende Einblicke in die Arbeitsweise des 1983 von Klaus Bollinger und Manfred Grohmann gegründeten Ingenieurbüros. Neben dem Entstehungsprozess spektakulärer Großprojekte wie der EZB in Frankfurt oder der Louvre-Dependance in Lens dokumentiert die Ausstellung auch die Entwicklung computergestützter Entwurfsmethoden und stellt diese anhand ausgewählter Projekte wie der BMW-Welt in München oder dem aktuell im Bau befindlichen neuen digitalen Planetarium für die Europäische Südsternwarte (ESO Supernova) in Garching vertiefend dar.

Großformatige Tafeln veranschaulichen die Leistung der Tragwerksplaner anhand einer Auswahl aus den über 2000 weltweiten Projekten von Bollinger + Grohmann. Fotos und Filme verschiedener Baustellen bieten Blicke hinter den Bauzaun und interaktive Pulte laden ein, sich in die Arbeitsmethoden der Ingenieure zu vertiefen. Versuchsweise können die Besucher durch Parameterveränderungen sogar selbst Tragstrukturen generieren und neu berechnen. Ergänzend werden 1:1-Modelle spezieller Detailpunkte und eine Auswahl von 3D-Modellen gezeigt.

Jeweils donnerstags um 18:30 Uhr findet im Rahmen der Ausstellung eine begleitende Vortragsreihe statt:

05.11.2015 – Daniel Pfanner
»Kein Selbstzweck: Innovationen in der Gebäudehülle«
12.11.2015 – Christoph Gengnagel
»Experimenteller Tragwerksentwurf«
19.11.2015 – Klaas de Rycke
»Methodik des Entwurfs«

Einen Einblick in das Werk von Bollinger + Grohmann Ingenieure bietet auch das in der Edition DETAIL erschienene Buch »DETAIL engineering 3: Bollinger + Grohmann«.

 

 

Kurze Werbepause

Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.