You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Flachdach:pflegeleichte Kantprofile

Um das Seniorenzentrum vor eindringender Feuchtigkeit zu schützen und die Flachdächer harmonisch zu gestalten, wurde die Attika mit Kantprofilen von Richard Brink abgedeckt.

Die pulvereinbrennbeschichteten Abdeckungen sind witterungsbeständig und fügen sich homogen in das Gesamtbild des Gebäudes ein. Insgesamt wurden 424 m Kantprofil auf einer Dachfläche von etwa 2300 m2 verlegt. Die begrünten Dachflächen teilen sich in ein großes Areal im Erdgeschoss mit Atrium und eine Dachfläche auf dem zweiten Obergeschoss.

Eine verwinkelte Attikaabdeckung kam auf dem Dach des zweiten Obergeschosses zum Einsatz. Dort umsäumen Kantprofile die Nische eines im Gebäude tieferliegenden Fassadenfensters samt Oberlicht. Die Profile haben eine homogene Optik und sind pflegeleicht, was besonders auf dem begrünten Dach des Erdgeschosses von Vorteil ist, auf das die Senioren von ihren Zimmern aus schauen.

Weitere Informationen: Richard Brink GmbH & Co. KG, Schloß Holte-Stukenbrock

Kurze Werbepause

Attika mit Kantprofilen von Richard Brink

Foto: Hersteller

Attika mit Kantprofilen von Richard Brink

Foto: Hersteller

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 10/2016
Dächer - flach und geneigt

Dächer - flach und geneigt

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.