You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Gebäudeintegrierter Sonnenschutz

Bei direkter Sonneneinstrahlung ist insbesondere in Büros oder gewerblich genutzten Gebäuden ein effizienter Blend- und Hitzeschutz gefordert, der auch an heißen Tagen zu einem guten Raumklima beiträgt, sowie den Energieverbrauch durch Klimaanlagen reduziert. Der »Alukon Zip Tex« ist ein textiler Behang, der in einem Vorbaukasten im oder vor dem Sturz montiert wird. Je nach Anforderungen kann aus einer Vielzahl von Tuchtypen gewählt werden. Der Zip Tex dient darüber hinaus als Insektenschutz.

Durch eine zweigeteilte seitliche Führungsschiene kann ein Teil der Schiene verputzt werden. Somit entsteht eine schmalere Profilansicht und eine Revision der Schiene ist problemlos durchführbar. Auch ein großflächigerer Behang ist mit dem System realisierbar. Die Befestigungsweise des Sonnenschutzes sorgt zusätzlich für eine hohe Windstabilität. Flächen von bis zu 18 m2 ­können mit dem Alukon-Behang ausgestattet werden. Auch flächenbündige Montagen sind möglich. Eine harmonische Optik bietet die Schlussleiste am unteren Ende des ­textilen Behangs. Sie verschwindet im aufgewickelten Zustand nahezu komplett im Kasten.

Weitere Informationen: Alukon KG, Konradsreuth

Kurze Werbepause

Textiler Behang Alukon Zip Tex

Foto: Hersteller

Textiler Behang Alukon Zip Tex

Foto: Hersteller

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 3/2016
Konzept: Besucher- und Gemeindezentren

Konzept: Besucher- und Gemeindezentren

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.