You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Geschäftshaus in Lausanne

Mit seiner textil anmutenden Membranhaut ist das Geschäftshaus »Miroiterie« ein Blickfang im innerstädtischen Quartier Flon, einem ehemaligen Industrieviertel aus der Gründerzeit, das sich im letzten Jahrzehnt zur Einkaufs- und Ausgehmeile gewandelt hat. Hier sehen Sie aktuelle Aufnahmen des Gebäudes.

Architekten: B+W architecture, Lausanne

Geschäftshaus, Lausanne, B W architecture
Stichworte:
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 11/2010

Leichte Konstruktionen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.