You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Gewerkeübergreifendes Gebäudemanagement

Gebäudemanagementplattform Desigo CC
Foto: Hersteller

»Desigo CC« heißt die neue Gebäudemanagementplattform von Siemens AG, die als erste Plattform überhaupt alle Gewerke im Gebäude integrieren kann. Das offene System unterstützt Standardprotokolle wie BACnet, OPC und etablierte IT-Standards und lässt sich flexibel an die Bedürfnisse des Gebäudebetreibers anpassen. Ebenso können Produkte von Drittanbietern problemlos integriert werden. Intuitiv lassen sich Heizung, Lüftung und Klima, Beleuchtung und Beschattung zentral steuern. Weitere Diszi-plinen wie Brandschutz, Videoüberwachung und Einbruchschutz können nach Bedarf zusätzlich integriert werden. Die Plattform kann von einem Arbeitsplatz oder einem mobilen Endgerät verwaltet werden. Der gewerkeübergreifende Ansatz ermöglicht es, den Status verschiedener Gewerke zu steuern, abzubilden, auszuwerten und Änderungen in Echtzeit umzusetzen. Desigo CC ist skalierbar und eignet sich für den Einsatz sowohl in einzelnen Gebäuden als auch in verteilten Liegenschaften.

Stichworte:
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 5/2015

Material und Oberfläche

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.