You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Glaubensvielfalt - Bautenvielfalt

Im Laufe der Geschichte hat sich in den verschiedenen Völkern und Kulturen eine nahezu unüberschaubare Glaubens- und Religionsvielfalt entwickelt. Fast 3000 Jahre lang wurden Versammlungsbauten für religiöse Zwecke gebaut: Kirchen, Klöster, Gebetshäuser, Tempel, Moscheen und Synagogen. Franz Peter und Franz Wimmer stellen die fünf klassischen Weltreligionen Hinduismus, Buddhismus, Judentum, Christentum und Islam mit ihren jeweiligen Bauten vor.
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 9/2004

Konzept Sakrale Bauten

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.